Freitag, 15. Juli 2016

Frühling...Sommer...

... und an den Rest denken wir jetzt mal noch gar nicht...!

Diese drei frühling-sommerhaften Stickbilder lagen schon einige Zeit auf meinem Dachboden...nachdem ich sie gestickt hatte, fanden sie einfach keinen richtigen Platz im Haus.






Jetzt fand ich es doch irgendwie zu schade und habe sie aus ihrer Tüte befreit um sie endlich mal an die Wand zu hängen. Der dekorierte Holzrahmen sollte an der Stelle dafür eigentlich verschwinden...bis ich festgestellt habe, dass er tatsächlich exakt die gleiche Größe wie die drei bezogenen Keilrahmen hat!

Also hängen jetzt alle vier friedlich nebeneinander, als wären sie füreinander gemacht.




Und der Holz-Rahmen hat inzwischen auch noch einen verblühten Zierlauch zur Deko bekommen, mal schauen was sonst noch so in die Reagenzgläser wandert.

Manchmal dauert es halt ein bisschen länger, bis etwas am richtigen Ort gelandet ist...und auch wenn die gestickte Tulpe etwas zu frühlingshaft ist... jetzt bleiben alle erst mal dort! (Und der Holz-Rahmen hat inzwischen auch noch einen verblühten Zierlauch zur Deko bekommen, mal schauen was sonst noch so in die Reagenzgläser wandert.)

Ich wünsche Euch eine sommerliche Woche,

liebe Grüße von Susanne

Mittwoch, 6. Juli 2016

"Siggies"...


... heißen eigentlich "Signatur-Blöcke" und sind bei Patchwork-Frauen beliebte Tauschobjekte. (Also es gibt sicherlich auch Patchwork-Männer, aber ich persönlich kenne nur Frauen.) 

Die Siggies enthalten üblicherweise den Namen, das Herstellungsjahr, und den Wohnort der Patchworkerin und haben immer die gleiche Größe (13,5 x 13,5 cm), die Mitte gestaltet jeder wie er möchte - bei mir war es das kleine Haus passend zum Stoff der Außen-Dreiecke.




Diese Siggies waren letztes Jahr die Weihnachtsgeschenke in unserer Patchworkgruppe, jeder hat jedem eines geschenkt (und für sich selbst auch eines genäht) ...das waren 15 wundervoll verpackte kleine Päckchen...wie Weihnachten halt!

Und jetzt endlich habe ich sie zusammengenäht, gequiltet und einen kleinen Wandbehang daraus gemacht.




Der hängt jetzt an der Tür zu meinem Nähzimmer und ist eine wirklich schöne Erinnerung an alle Gruppenmitglieder.

Danke, Ihr lieben Berg- und Talquilter - ich hoffe dass wir noch viele gemeinsame Nähstunden miteinander verbringen können und viele spannende Projekte gestalten werden - ich freue mich darauf!

Herzliche Grüße,

Susanne

Mittwoch, 29. Juni 2016

Ein Ringkissen...


...für ein junges Brautpaar, das sich am 25. Juni 2016 das Ja-Wort gegeben hat.

Genäht hat es eine liebe Patchwork-Freundin für ihre Tochter - ist es nicht wunderschön?





Mit einigen Stoffen vom Brautkleid, zarten Rosen und liebevoller Stickerei ist es ein kleines Kunstwerk und ein wertvolles Erinnerungsstück geworden.

Ich durfte eine Schachtel dafür anfertigen, damit es auch einen hübschen Platz zum Aufbewahren hat - über diesen Auftrag habe ich mich sehr gefreut!





Liebe Judith, lieber Daniel - ich wünsche Euch und Eurer kleinen Familie ein Leben in Glück und Frieden!

Herzliche Grüße,

Eure Susanne

Mittwoch, 22. Juni 2016

Ein bisschen rosa...

... muss manchmal sein.



Eine rosarote Brille, rosige Zeiten oder einfach ein paar rosa Karten...grau ist alles ja oft genug.




Für diese Karten habe ich zwei alte Stempelräder von Stampin´UP! rausgekramt, einen schönen Textstempel von Alexandra Renke benutzt, ein bißchen rumgewischt und in der Knopfschachtel gewühlt...!

Habt eine gute Zeit,

liebe Grüße von Susanne

Mittwoch, 15. Juni 2016

Hallo Linda,

... willkommen in unserer Familie!

Für ein neues kleines Familienmitglied - meine Großnichte - habe ich eine Begrüßungskarte gestaltet...




...mit den neuen Teddybären von Stampin`UP!. Und auch wenn ich nicht wirklich auf Bärchen stehe (noch nicht mal auf Gummibärchen) hat mich dieses
Stempelset doch ziemlich begeistert - so wenig Aufwand und so eine große Wirkung.



Da habe ich doch gleich noch ein paar Karten auf Vorrat gemacht...das nächste Baby ist schon unterwegs!

Schön, wenn die Familie größer wird!

Habt eine gute Zeit und Danke für´s Vorbeischauen,

liebe Grüße von Susanne

Donnerstag, 2. Juni 2016

Alles neu...

... macht der Mai - und hier ist den ganzen Monat über nichts Neues passiert.

Aber jetzt ist Juni, bestimmt wird das Wetter jetzt besser, das Licht zum Fotografieren wird toll und bestimmt funktioniert ab jetzt mein Internet auch wieder zuverlässig (ansonsten werde ich diesem Monteur einfach mal das "Du" anbieten, ich meine, wenn man sich jetzt noch öfter sieht...).




Juni...das Wort riecht und schmeckt nach Sommer, Meer, Urlaub...und daher gibt es nochmal ein paar Schiffchen - einmal gestickt und einmal als Karte.




Die Vorlage für das Segelschiff in Kreuzstich gibt es in dem Buch "Meine liebsten Nähentwürfe" von acufactum...ob es ein Kissen oder ein gerahmtes Wandbild wird muss ich mir noch überlegen.

Ich hoffe wir sehen uns diesen Monat öfter...

...herzliche Grüße von Susanne


Freitag, 6. Mai 2016

Und überhaupt...

... sind wir viel zu selten am Meer!





Diese schönen Stempel und das passende Papierschiffchenpapier habe ich auf der Messe in Stuttgart entdeckt als schon klar war, daß bei unserer Geburtstagsfeier viele kleine Schiffchen auf dem Tisch stehen sollen...was für ein Glücksfund.





Diese Anhänger schmückten die Kerzengläser auf den Tischen...und jetzt werden sie weiterverwendet und kommen auf die Karten, mit denen wir uns bei unseren Gästen für die Geschenke, die Beiträge zum Buffet und das Mit-uns-Feiern bedanken möchten.

Euch danke ich für´s "Immer-wieder-mal-Vorbeischauen"!

Viele liebe Grüße,

Susanne


Stempel:www.sommerabend.com